In tiefer Anteilnahme verabschieden wir uns von Hermann Knoll (1931-2015)

07.04.2015 16:14 von Norbert Grüner

Uns ereilte die Nachricht, dass Hermann Knoll, Mitglied der legendären Post-Herrenmannschaft rund um die Brüder Pecanka, Hans Schuster und Walter Frank im März verstorben ist.

Hermann war Mitglied der österreichischen Hockeynationalmannschaft, die 1952 in Helsinki an den olympischen Sommerspielen teilnahm.

Gemeinsam mit seinem Bruder Alfred war er in Hernals in Wurfweite zum Hockeyplatz aufgewachsen und kam so – wie viele seiner Freunde – als Hockeyspieler zum Post SV.

Nach den Sommerspielen in Helsinki widmete sich Hermann mehr und mehr seiner 2. Großen sportlichen Leidenschaft – dem Eishockey. Hier nahm er an 2 Olympischen Winterspielen teil, war lange Zeit in der österreichischen Eishockeyliga tätig und 2x Meister.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie!

Clemens Rarrel

Sektionsleiter Post SV


Hermann Knoll: hockend ganz rechts (rechts hinter ihm Sepperl Pecanka, links hockend mein Vater Alfred)

data/postsvwien/ALLGEMEIN/NEWS/2015/20150407 Nachruf Hermann Knoll 2.jpg

Zurück