MEET THE SCHOOLS 2019 - INFOMESSE FÜR AUSLANDSAUFENTHALTE

04.02.2019 20:45 von Norbert Grüner

Liebe Entdecker, Abenteurer und Mutige, stellt euch vor, die Schule ist ein Platz für große Abenteuer, unglaubliche Einblicke und ungewöhnliche Fächer. Ihr sucht sie euch selbst aus und entscheidet: lieber Outdoor Education, Journalismus, Elektrotechnik, Holzverarbeitung, Tourismus, Wirtschaft, Musik, Sport, Tanzen, Modedesign, Mathe für Begabte? So vielfältig ist unser Angebot für euch. Und ihr habt die Wahl. Bei „Meet the Schools!“ – unserer Messe für alle, die es sich zutrauen, in Neuseeland, Australien oder Kanada zur Schule zu gehen.35 internationale Schulleiter aus diesen drei Ländern kommen extra nach Wien und stellen sich euch vor. Sie suchen Entdecker und Mutige, fahnden weltweit nach Sport-, Musik-, Forscher- und Kunst-Talenten oder sozial Engagierten. Als Überraschung haben sie Teilstipendien im Wert von mehr als 100.000 Euro im Gepäck. Eure Chancen stehen gut, denn zunächst können sich nur Messebesucher bewerben. Mehr als 4.000 neugierige, weltoffene und talentierte Schüler waren seit 2000 schon mit uns in Neuseeland, Australien und Kanada. Ihr trefft nicht nur eure künftigen Schulkoordinatoren, sondern auch viele Rückkehrer, die wir bislang betreuten. Fragt alles, was ihr wissen möchtet. Wir erklären euch und euren Eltern die Schulsysteme, wie man die passende Schule findet und wie eure Gastfamilie ausgewählt wird. Sprachen lernen und fürs Leben lernen, ein junger, würdiger Botschafter eures Landes sein? Das finden auch echte Botschafter bewundernswert und sind deshalb seit vielen Jahren Schirmherren unserer Messen.

 

Samstag | 6. April | 10-15 Uhr

Arena 21 im MuseumsQuartier/Q21

Museumsplatz 1 | 1070 Wien

Unter der Schirmherrschaft der
Botschafter von Australien und Neuseeland in Österreich

Triff 35 Schuldirektoren aus Australien, Kanada und Neuseeland – und bewirb dich für Stipendien!

Kristine Hausch etc.png

 

Neuseeland.PNG

PROGRAMM

10.30 Uhr Begrüßung

10.45 Uhr, 12.30 Uhr und 14.15 Uhr

Einführung in die Schulsysteme, allgemeine Informationen zum Schulaufenthalt – durch Hausch & Partner.

DURCHGEHEND von 10.00 bis 15.00 Uhr

Australien: Repräsentanten der Bildungsbehörden von Queensland und Tasmanien informieren über staatliche High Schools. Außerdem stehen die Direktoren von mehreren Privatschulen für Gespräche zur Verfügung.

Kanada: Die Vertreter von elf Schuldistrikten aus den Provinzen British Columbia, Manitoba, Alberta und Ontario informieren über staatliche High Schools.

Neuseeland: Schuldirektoren und Koordinatoren informieren über ihre Schulen und weitere High Schools in der Region, darunter private und staatliche Schulen, Boarding Schools (Internate) und Schulen mit Unterbringung in Privathaushalten, gemischte Schulen sowie Jungen- bzw. Mädchenschulen.

Ehemalige Auslandsschüler berichten von ihren Erfahrungen. Bewerbung für wertvolle Teil-Stipendien – zunächst nur für Messebesucher!

Hausch & Partner-Stand: Informationen zu Schulsystemen, Auswahl der Schulen, Sport- und Musikförderung, Fremdsprachen, Unterbringung, Outdoor Education Programmen „und und und“.

Am 6. April könnt ihr euch aus erster Hand über die Angebote und das Leben an australischen, kanadischen und neuseeländischen High Schools informieren und euch für wertvolle Stipendien bewerben – kostenlos und unverbindlich!

 

Anfahrt.png

 

Als Partner der australischen, kanadischen und neuseeländischen Schulen veranstaltet Hausch & Partner die Infomesse „Meet the Schools!“. 1989 für Events gegründet, entwickelte sich einige Jahre später die Spezialabteilung für High School Aufenthalte in Australien, Kanada und Neuseeland. Hausch & Partner betreut jährlich über 250 Familien und wurde 2011 von Education New Zealand als bislang einziger deutscher Anbieter als „Agent of the Year“ ausgezeichnet.

 

Hausch & Partner GmbH | Gasstr. 16 | 22761 Hamburg / Germany

Telefon +49 40/4147 58-0 | Fax +49 40/4147 58-15

info@hauschundpartner.de | www.hauschundpartner.de

 

www.hausch-und-partner-australien-neuseeland-kanada-blog.com
Hausch u. Partner.png

 

Zurück