Unsere Herren setzen sich im Penaltyschießen gegen SV Arminen durch

28.04.2018 23:30 von Norbert Grüner

Am Samstag fand vor zahlreichen Zuschauern das Bezirksderby gegen SV Arminen bei strahlendem Sonnenschein statt. Trotz mancher Schwierigkeiten in den letzten Spielen konnten wir unsere starke Trainingsleistung von Minute 1 an sofort abrufen. Wir ließen den Ball gut laufen und konnten mit unserem Kombinationsspiel einige Chancen in der Anfangsphase kreieren. Auch defensiv standen wir kompakt und diszipliniert in unserem System! Folglich gingen wir nach Hereingabe von Scholzi auf Patrick 1:0 in Führung, was auch der Endstand des ersten Viertels war.
Die nachfolgenden 15 Minuten waren ein offener Schlagabtausch mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten, doch wir hatten mit Matej einen starken Rückhalt und konnten somit das 1:0 in die Halbzeitpause retten.
Nach einer etwas unglücklichen Eckenserie mussten wir in Hälfte zwei jedoch den Ausgleichstreffer hinnehmen. Wir ließen uns davon aber nicht entmutigen und kämpften in der brütenden Hitze weiter ehe uns Jens mit einem gefinkelten "Stecher" erneut in Führung schoss!
Die Antwort der Arminen folgte leider kurz darauf abermals durch eine kurze Ecke.
In der Schlussphase wartete noch einmal ein Offensivspektakel auf die Fans, das trotz allem keine der Mannschaften den Siegtreffer bescherte. Im Penalyschiessen konnten wir uns durch Treffern der beiden Unterkirchers sowie erneut starken Paraden von Keeper Matej zum Derbysieger krönen!

Bilder: https://www.flickr.com/photos/no_gr/albums/72157695516008804

Video: Spiel

Video: Penaltyschiessen

Luci

Zurück